Das Philosophische Kabinett

16.04.2010, 21:00–22:30

Das Philosophische Kabinett hat zum Ziel, in zwangloser Atmosphäre mit wichtigen oder bemerkenswerten Bausteinen der Geistesgeschichte bekannt zu machen: im Maße, wie es der zeitlich begrenzte Rahmen erlaubt.

 

Also kein akademisches Oberseminar, sondern anregende Impulse und ergänzender Gedankenaustausch. Im Blick sind dabei charakteristische Köpfe, aber auch einschneidende Ideen der Philosophiegeschichte - und zwar vorzüglich der abendländischen seit ihren Anfängen bei den altgriechischen Naturphilosophen.

 

Das Philosophische Kabinett findet stets Freitags von 19:00 h bis 20:30 h im Haus der Stiftung, Brückenstr. 15, Waldshut, statt.

 

Heutiger Vortrag:

"Arthur Schopenhauer: Eine heute aktuelle Erlösungsphilosophie des Mitleidens?"

Referent: Prof. Dr. Uwe Gerber, TH Darmstadt und Uni Basel

Zurück