MO`FAZZ

24.05.2014, 20:00

Mo’fazz ist eine Jazzband aus München deren Wurzeln bis nach Waldshut-Tiengen reichen. Oliver Knab, Saxophonist bei Mo’fazz, ist hier aufgewach- sen und spielte bereits das Tenorsaxophon bei der Stadtmusik Waldshut. Heute lebt er in München, hat dort ein eigenes Unternehmen und lehrt an der Uni München als Gastdozent. Gemeinsam mit seinen Bandkollegen Ansgar Gusinde, Freeman und Manuel Frey widmet er sich in seiner Freizeit der Jazzmusik. Entstanden ist ein Sound, der mit Tiefe, Rhythmus und Kraft, aber auch Feingefühl, Bekanntes und selbst Komponiertes zum Mo’Fazz Klangbild verschmelzen lässt. Im Repertoire der Band befinden sich ausgewählte Standards von Chick Corea bis Thelonious Monk, sowie Eigen- kompositionen wie z.B. dem “Wurstsalat” die nicht ohne Augenzwinkern präsentiert werden.

 

Im Haus der Stiftung

Eintritt: 13 € (Schüler/Studenten 8 €)

Zurück