Sonderausstellung

29.01.2014, 14:00–17:00

von Franz Gerteis aus Laufenburg
„40 Jahre Gemeinde und Kreisreform"
Der Hotzenwald und die Einung Hauenstein wiedervereinigt
Im Vorspann
„Bebilderte Deutsche Geschichte Württemberg, Baden, Hohenzollern“
Ausstellung geöffnet Sonntags von 14 bis 17 Uhr bis 23. Februar 2014
 
Sonderausstellung, Tag mit früherem
Landrat Dr. Norbert Nothelfer am Mittwoch 29.01.2014 ab 14 Uhr
Stoll VITA Stiftung‚
Büro Andreas Spieß Termine
Brückenstraße 15,
D-79761 Waldshut-Tiengen
Tel: 07751/84-220, Fax; 07751/84-313
E-Mail: stollvitastiftung@sedus.de

Zurück