Vortrag mit Musikbeispielen: Scherzando - Humor in der Musik

22.06.2013, 19:00

Thomas Krehahn

 

Gibt es so etwas wie "musikalische Komik“ – auch außerhalb bestimmter Genres wie dem Scherzo oder der Humoreske? Gemeint ist eine Form des Witzes, die dem kundigen Hörer zumindest ein verstehendes Lächeln ins Gesicht zaubert, zum Beispiel wenn das Musikstück mit typischen Schlussakkorden beginnt oder wenn das Hauptthema immer wieder verloren geht. Wir werden verschiedene Formen des musikalischen Humors kennenlernen und der Frage nachgehen, weshalb ausgerechnet die Wiener Klassiker Haydn, Mozart und Beethoven auf humoristischer Ebene die weitaus ergiebigste Epoche darstellen.

Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Im Haus der Stiftung, Musikzimmer
Brückenstraße 15 in Waldshut

Zurück